Montag, 17. März 2014

Leberwurst-Apfel-Plätzchen!



Zutaten: 
500 Gramm Kartoffelmehl
2 Eier 
2 Äpfel
1 Rolle Leberwurst
100 ml Wasser 


Alles gut vermengen, 


dann mit den Händen Kugeln formen und diese auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech auslegen (etwas Platz lassen).


Bei 200 grad mit Ober- und Unterhitze 25-30 Minuten backen! 


Auskühlen lassen - guten Appetit!
Fressen bei uns übrigens auch die Samtpfoten...


Kommentare:

  1. Jammi,
    danke für den tollen Tipp.

    Hoffentlich geht Frauchen direkt los um Leberwurst zu kaufen =).
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ziemlich gut aus, werden wir sicherlich auch mal ausprobieren :-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, das sieht aber köstlich aus.
    Frauchen sollte auch mal wieder so etwas feines für uns machen.

    LG von den Herzenshunden

    AntwortenLöschen
  4. Ich versuche sie diese Woche nochmal mit weniger Flüssigkeit, sie sind jetzt, obwohl offen gelagert, für meinen Geschmack zu gnatschig... Aber das ist evtl. Geschmacksache (oder eine Frage, wie schnell sie vernascht werden ;-) )

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!