Dienstag, 23. April 2019

Alles SUPER - NOVA

Ich hatte es ja angekündigt - Fräuleinhausen ohne Hund, das geht nicht lange gut und so zog Anfang Februar ein kleines Pünktchen hier ein.

2&4 sind wieder zusammen unterwegs.
Nun in neuer Besetzung mit dem vierbeinigen Punktesternchen Bossa Nova aus dem Gingerbread Valley.

Alles Weitere (erste Zeit und so kommt dann demnächst, nun dürft Ihr Euch erstmal am Pünktchen sattsehen ;-)

Super-Nova ist übrigens auch der Name der Facebookseite. Auf Instagram findet Ihr den kleinen Stern unter Nova_Dalmatiner.



Donnerstag, 31. Januar 2019

Buchtipp: Auszeit auf Augenhöhe (Werbung)


Spielst Du mit Deinem Hund? 

So ganz ohne Hintergedanken an Training oder Lernen?
Was spielst Du da so? 
Entscheidest Du Dich eher für Bewegungs-, Objekt- oder Sozialspiel?

Tauscht Ihr dabei auch mal die Rollen? 

Spielen - was ist das überhaupt? Ist das wirklich Spiel, was wir mit unseren Hunden tun, wenn wir sie apportieren lassen, mit ihnen kämpfen oder gemeinsam über eine Wiese rennen? 

Ein ganzes Buch widmet sich diesem Thema - dem Mensch-Hund-Spiel, es heißt:

Auszeit auf Augenhöhe

Dienstag, 29. Januar 2019

Buchtipp: Feldstudien auf der Hundewiese (Werbung)

Jeder von uns kennt sie, manche lassen uns schmunzeln, andere den Kopfschütteln - einige bringen uns zum Nachdenken und manchmal machen sie einfach nur fassungslos! 

Hundewiesenweisheiten!

Entweder man liebt oder man hasst sie: Hundewiesen! 

Für einen ist dieser Ort aber der liebste Beobachtungsposten überhaupt, andere sitzen vor dem Fernseher, Marc Bekoff sucht sich eine Hundewiese, richtet sich ein und beobachtet. 

An seinen Beobachtungen und Schlussfolgerungen lässt er uns nun teilhaben in seinem Buch: 


Feldstudien auf der Hundewiese

Mittwoch, 23. Januar 2019

Buchtipp: DogTeam (Werbung)

Mal ganz ehrlich - wer von Euch hat einen Hund und schon mal darüber nachgedacht, dass ein Zweiter einziehen soll?

Oder wer hat zwei und vielleicht Probleme? 

Und wer hat mehr als zwei?

Bei mir schleicht sich der Gedanke immer mal wieder ein. Das war bei Angie so, das war bei Allie so und bald wird es wieder so sein :-) 

Ich kann nicht sagen, warum sich dieser Gedanke immer wieder in meinen Kopf schiebt - weil Hunde Rudeltiere sind? Weil die Herausforderung juckt? Weil nur Liebe sich bei Teilung verdoppelt? Keine Ahnung aber bisher haben die Zweifel immer überwiegt und es blieb bei dieser Überlegung und somit auch beim Einzelhund.

Als ich dann die Beschreibung zum folgenden Buchtipp las, wurde ich neugierig und wollte es unbedingt lesen. 

Vielleicht kann es mir bei der Entscheidung helfen? Meine Ängste zunichtemachen oder mich aber sogar in meiner Entscheidung bestärken? 

Schauen wir mal rein ins Buch DogTeam von Ursula Lockenhoff:

Montag, 21. Januar 2019

Vom Abschied nehmen und nach vorne schauen...

Gestern vor 9 Wochen mussten wir sie gehen lassen, unseren Augenstern, mein Herzblut, meine Lächelninsgesichtzauberin und meine Medizin für schlechte Tage...
9 Wochen, in denen anfangs die Tauer und die Zweifel überwiegten - war es zu früh? Hätte ich warten sollen? Hätte es eine Chance gegeben? War die Diagnose richtig? Hätte ich was anderes probieren müssen? 

Hätte, wenn und aber - die schlimmsten Worte in so einer Zeit - ist man selber Schuld? Was hätte man besser machen können? 

Die Antwort auf all diese Fragen lautet natürlich NEIN! 

Sonntag, 13. Januar 2019

Buchtipp:Kräutertees für Hunde (Werbung)


Erkältung, Magenschmerzen, Durchfall, Husten oder Blasenentzündung? Gegen all das und noch vieles mehr ist ein Kraut, oftmals sogar mehrere, gewachsen und nicht nur für uns Menschen bietet die Heilpflanzenkunde ein breites Spektrum an Alternativen oder Ergänzungen zur herkömmlichen Schulmedizin. 

Die wohl bekannteste Darreichungsform in Bezug auf Phytotherapeutika hierzulande ist wohl der gute alte Tee.
Habt Ihr diese Art schon mal beim Hund ausprobiert?
Wenn nein, dann kann ich sie Euch nur wärmstens ans Herz legen und Euch empfehlen: lest weiter und überlegt, ob unseer Buchtipp Euch eventuell helfen kann! 
Wenn ja, dann lest bitte trotzdem weiter, denn wir stellen Euch heute eine kleine Hilfe für verschiedene Tees vor! 

Also los, der heutige Buchtipp lautet: Kräutertees für Hunde von Tierheilpraktikerin Sylvia Esch-Völks!