Sonntag, 20. August 2017

Wir vor Ort: Klostersee Lehnin

Wir haben uns ja mittlerweile den Samstag zum Wandertag auserkoren - das ist einfach meist der perfekte Tag - man kann, muss aber nicht, ausschlafen und nach hinten raus ist auch alles offen - da kann man ganz entspannt loszuckeln und Neues kennen lernen.

Letze Woche Samstag haben wir Lehnin einen Besuch abgestattet und sind eine Runde um den Klostersee gelaufen. 

Mittwoch, 16. August 2017

Wer ist hier der Boss?



Diskutieren Eure Hunde?

Das Fräulein hat diese Art des Protestes für sich entdeckt und so diskutieren wir regelmäßig darüber, welchen Weg wir nehmen. 

Ja, im Ernst! 



Montag, 14. August 2017

Wir vor Ort! Wandertour von KW nach Bestensee

 
Für uns hat sie bereits begonnen, die Wandersaison :-)

Anfang August sind wir zu unserer ersten Tour gestartet.Unseren Saisonauftakt hatten wir zusammen mit Jadwiga, Andreas, Micky und Milli und er begann sozusagen vor unserer Tür. Erstmal musste sich ja ausreichend begrüßt werden, vorher los? Das geht nicht ;-)

Freitag, 11. August 2017

Allietime: dem Massör ist nichts zu schwör...

Oder so ähnlich ;-)
Auf jeden Fall kann ich jedem einzelnen von Euch versichern, dass das, was wir da letztens gemacht haben, fantastisch war!!!
Wir waren nämlich wieder beim Massegkurs! Diesmal kam zur klassischen und Breuß-Massage noch Atemtherapie und Akupressur dazu! 

Donnerstag, 27. Juli 2017

Einmal verschnaufen...

Letzte Woche waren wir bei einem Videodreh/Shooting, das ging den ganzen Tag und weil wir über den Inhalt noch nichts erzählen dürfen, bekommt Ihr ein Bild von einer unsere Pausen ;-) 

Donnerstag, 20. Juli 2017

Fräuleins Testlabor: alles fest vertaut!

Wir haben mal wieder was für Euch getestet und wollen Euch hier nun das Ergebnis präsentieren.

Seit einiger Zeit sind wir jetzt in Sachen Seil unterwegs oder Tau oder wie auch immer... 

Es ist das erste Mal, dass wir etwas in der Richtung verwenden - mir persönlich ist es ja relativ egal, was ich so trage, bin ja eh am liebsten nackt - Frauchen ist da schon anspruchsvoller.
Bequem soll es sein, anatomisch korrekt, soweit das Halsbändern geht, und verletzen darf es natürlich auch nicht!!! 

Da war sie erstmal skeptisch - ist so ein "Tau" nicht zu dünn? Ist das nicht vielleicht sogar gefährlich?