Montag, 17. November 2014

Allietime: Wochen-Endbericht



Na? Wartet Ihr schon? Auf meine Wochenzusammenfassung?


Da habt Ihr lang genug gewartet - hier kommt sie!

Wir beginnen beim Montag, wie passend ;-)
Am Montag gab es JET und da hab ich Tatsache eine Rehfamilie gesehen, die ist an uns vorbei gesprungen! Ich wusste gar nicht recht, wie mir geschieht – da ist hund noch mit der Nase bei Meister Lampe und dann springt auf einmal Bambi in Mehrfachausführung an einem vorbei – wow!!! Habe mich natürlich nicht abgesetzt aber Frauchen auch nicht von den Füßen geholt...




Es folgte ein toller Dienstag! Vormittags war ich mit Familydog unterwegs – suhuper!
Abends gab es eine kurze Runde mit Endstation Fressnapf, um mein Gewinnspielkörbchen aufzufüllen und als Highlight dann zu Hause einen Schweinefuß!

Auch am Mittwoch war ich mit Familydog auf Abenteuersuche und wir haben welche gefunden, das kann ich Euch sagen! Wir waren nämlich an einem See! Abends war Frauchen mit mir dann noch bei den Wasserbüffeln – im Dunkeln! Das war schon ganz schön spannend, die nur zu riechen!

Eine weitere Entdeckertour mit meinen Familydogfreundinnen Milli und Kya gabs am Donnerstag, habe ich schon mal erwähnt, wie cool das mit denen ist? Andy – mein Gassiherrchen auf Zeit sagt übrigens über mich, dass ich super höre und wir drei Diven uns prima vertragen – übrigens auch bei Milli und Kya zu Hause – ich weiß mich eben zu benehmen *angeb*
Tja, und obwohl der Tag wirklich super war – habe ja noch meine Nachbarshündin Lotte getroffen und wir waren nochmal bei Fressnapf – gab es den hier im Blog bereits erwähnten Aufreger des Tages mit einer anderen Nachbarshündin... Aber gut, das haben wir überlebt und danach war der Abend angenehm ruhig und wir konnten ihn in Frieden ausklingen lassen! 



Freitag war Herrchentag und obwohl alles etwas später losging als geplant, war der toll! Wir waren auf dem Golfplatz und danach konnte ich noch bei meiner süßen Gracie den Abend verbringen – natürlich mit jeder Menge Spaß auf der Couch! Das ein oder andere Leckerlie gabs dann so nebenbei ;-)
Und mein Preis vom Finnipeani-Gewinnspiel kam am Freitag auch an!


Samstag ging es ganz früh los, wir haben uns mit Ariane getroffen und sind dann zusammen zu einem Wildgehege gefahren! BAAAMBI *strahl* Ganz viele BAMBIIIS *nochmehrstrahl*
Boah, die rochen sooo gut! Und die sind gerannt und haben gekämpft und waren gaaanz nah am Zaun! Das war so toll – aber ich war ansprechbar und habe sogar ein bissel spielen können mit Daggie! Die flog so schön!
Da waren übrigens auch Riesenbambis! Wobei Bambi so überhaupt nicht passt! Wirklich! Sowas habt Ihr noch nicht gesehen – das müssen Mutanten gewesen sein – die kanns nicht in echt geben! Die waren so groß wie Pferde! Wirklich wahr! 


Und es waren auch Wildschweine da – die waren sehr imposant und sind abgegangen, wie Schmidts Katze als Frauchen meine Leckerlies rausgeholt hat – ich hatte kurzzeitig Angst, dass die das Tor niedertrampeln *großeaugenmach*
Ich war den restlichen Samstag völlig platt und wir haben nicht mehr viel gemacht...
Mehr übers JET im nächsten Trainingslogbuch...



Sonntag war dann erstmal Hüttenpflege dran, Zweibeiner, die putzen sind echt langweilig und ich hab einfach weiter gedöst – war ja noch groggy vom Vortag.
Aber danach, auf der großen Runde – da war was los! Frauchen hat ganz viele Outdoor-Spielzeuge mitgenommen und wir haben mit ALLEN gespielt -zusammen-! Meine neue Reizangel, die ich geschenkt bekommen habe, haben wir auch gleich mal ausprobiert! Danke nochmal an Buddy! Knutscha!!!
Action pur und alles neben meinem JET-Gebiet! Aber ich war bei der Sache und hatte Spaß (auch beim immer wieder erlaubten Mäusesuchen)!

Und? Welche Highlights gabs in Eurer Woche?



Eure Allie



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!