Montag, 2. November 2015

Allietime: Wochen-Endbericht!

Hui! 
Es war viel los! 

Zuallererst habe ich Yago getroffen und sein Frauchen hat ein paar hübsche Bilder von uns gemacht, schaut:



Am nächsten Tag haben wir, Zweibein und ich, bis in den Sonnenuntergang hinein gespielt:


 



Hihihi, am Mittwoch habe ich mit Frauchen verstecken gespielt ;-)


Und dann war da der Donnerstag - toller Tag!!! Schon gleich auf der Morgenrunde haben wir Milli samt Frauchen getroffen und da ich schon Freundeentzug hatte, hat mein Frauchen sich Milli einfach ausgeliehen ;-) Voll cool! Zu Hause wurde erstmal gesnackt - das reichte Milli nicht und so hat sie dann noch die Wohnung abgesucht und ALLE meine "Schlechte-Zeiten-Verstecke" geplündert! Aber gut, ich weiß ja, dass die wieder aufgefüllt werden...
Später waren wir dann noch ne Weile unterwegs und haben so richtig die Sau rausgelassen!


Am Freitag war wieder mal Hundeschule angesagt, glücklicherweise wiederum nicht für mich sondern für Cathy, der kleine Terrorkrümel soll lernen, dass es außer mir und Frauchen noch andere nette Ver- und Zweibeiner gibt und hund nicht alle anpöbeln muss ;-) 
Da sie aber schon einige schlechte Erfahrungen gemacht hat (ja, sie wurde echt schon mehrmals angegriffen!!!), kann hund es ja eigentlich auch verstehen, dass sie nun alle auf Abstand halten will, oder?
Nach der Hundeschule ist Cathy mit zu uns gekommen und auch noch immer hier (die Nachbarn denken sicher langsam, wir verscherbeln Hunde oder so *kicher*) aber wie lautete der schöne Songtitel noch? "lass die Leute reden..." ;-)



Von unserer gruseligen Begegnung am Samstag haben wir ja bereits berichtet, huiuiui...



Und gestern war ein furchtbar anstrengender Tag!!! Zuerst war ich etwas irritiert, weil Frauchen Cathy bei Herrchen gelassen hat und nur mit mir loszog, da sie aber ihren Rucksack dabei hatte und wir dann zu Zoe's Auto liefen, da dachte ich mir, ok - wir machen wieder einen gaaanz langen Ausflug, das wäre sicher zu viel für die kurzen Beinchen *strahl*
Aber weit gefehlt, keine tolle Wanderung...
Wir sind in eine Art Saal gefahren, da gab es viel Geschwafel darüber, wie wir Hunde atmen, pulsen, wie unsere Temperatur sein soll oder unser Herzschlag, wie man nen Hitzschlag erkennt oder auch e Magendrehung, was man wann tun soll usw usf.
Mir wurde die Pfote verbunden, der Puls gemessen (ein Glück NICHT die Temperatur!!!), an den Schleimhäuten rumgedrückt und allerhand andere, seltsame Dinge wurden da gemacht... Die Zweibeiner nannten das Erste Hilfe - Pfffft! Erste Hilfe ist drüberlecken und n Trostleckerchen einfordern plus viele tröstende Worte und Streichler!!!
Das war allerdings nur der entspannte Teil - nach der Mittagspause (für die Zweibeiner, wir durften zugucken, wie die ihre Pizzen futterten!) hieß es auf einmal für uns Vierbeiner: Medical Training! 
Mit diesem Training soll uns allen Ernstes der Besuch beim IWSW schmackhaft gemacht werden!!!
Ähm ne - nicht einfach nur rein, stillhalten und wieder gehen, wenn hund überlebt hat!
Das heißt (und jetzt haltet Euch fest!), dass wir sozusagen aktiv mitarbeiten und nicht nur zb den Mund auf Kommando öffnen oder solche Späße, nein, sogar eine Blutabnahme kann damit triniert werden, also die lasse ich dann GERNE über mich ergehen, bzw zumindest entspannt...
Könnt Ihr Euch das vorstellen? Die Zweibeiner, die kommen auf Ideen - so ein Schwachsinn! 
Frauchen findet das klasse und schmiedet bereits Trainingspläne und sogar meine IWSW hat sie bereits angesprochen (über Facebook), die freut sich drauf - nääääääääääääääääääääääää!!!
Ich halte Euch mal auf dem Laufenden, was Zweibein so alles plant - bzw wie... Zuallererst braucht sie aber mal das ganze Equipment für das Training, habe also noch ne Schonfrist :-)

Juti, das wars, muss mich sputen, Zweibein schnibbelt Leckerlies, entweder wir gehen bald raus oder sie will tatsächlich irgendwas mit mir üben - "halten", "Kissen", "shangrilaaaaa" oder was auch immer - sie hat ja da viele Ideen *seufz*

Tschööööö, Eure Allie!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!