Mittwoch, 16. März 2016

Allietime: Darf ich vorstellen?

Heute stelle ich Euch mal einen meiner Nachbarn näher vor.
Wir kennen uns noch nicht soooooo gut aber wir kommen uns näher ;-)


Frauchen hats mit Namen und so musste auch hier einer her!
Also hat sie schnell abgecheckt, ob Kuh oder Stier und hat sich spontan für Fluffy entschieden (sie konnte nämlich nicht erkennen, was es ist - zu viel Fell *lach*).

Fluffy und ich finden uns ziemlich interessant, sind aber noch etwas unsicher bzgl. der Körpersprache des anderen - wir zucken oftmals erstmal zurück, wenn das jeweilige Gegenüber einen Schritt nach vorne macht...


Aber ich habe versucht, das Eis zu brechen, wirklich!
Habe Frauchen meinen Fellfutterdummy abgeluchst und versucht, Fluffy zum Spielen zu überreden - hat noch nicht ganz so gut geklappt - ich bleib aber dran, versprochen!


    
                   (Fluffy fand auch die Kamera interessant... Da beschlägt auch mal die Linse ;-) )

Noch was Kurioses übrigens: also an Gänse, Enten und Katzen bei unserem Fressnapf habe ich mich ja mittlerweile gewöhnt - die gehen da öfter einkaufen. Heute aber war da ein Schaf - an der Leine - mit Zweibeinern... Konnte nicht sehen, was er/sie gekauft hat aber es lief echt gut an der Leine ;-)

Bis bald, Eure Allie 



Kommentare:

  1. Liebe Allie,
    dein Nachbar hat aber eine hübsche Frisur. Fluffy ist genau der richtige Name. Du bist ganz schön mutig und wir sind gespannt ob du Fluffy noch für deinen Dummy begeistern kannst.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Fluffy ist ja ein interessanter Kerl. So einen würde ich auch gerne kennenlernen. Wobei... Vermutlich würde ich mich aus dem Fell zittern vor Nervösität...

    Flauschige Umpfötelung
    Shiva Wuschelmädchen

    AntwortenLöschen
  3. Sich das Näschen geschleckt, hat er/sie sich schon mal. Pass auf, dass Dein Dummy nicht irgendwann weg ist... :-DDD

    Spazierbegleitschafe, was es alles gibt... lach

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  4. Fluffy ist echt der passende Name ... ich hoffe, das Eis bricht immer weiter und ihr werdet noch gute Freunde :) Ein Schaf beim Einkaufen haben wir noch nie getroffen - aber mal ein Schwein!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!