Dienstag, 26. April 2016

Allietime: Wochen-Endbericht


Letzte Woche war ausnahmsweise mal nicht viel los bei uns...



Montag: Ruhetag

Dienstag: JET in Reinkultur mit 4x freiwilligen Rehen als Statisten. Frauchen war überglücklich! 

Zwei Mal haben wir welche zwischen Bäumen und Unterholz gesehen, ein weiteres Mal auf dann freiem Feld, da bin ich auf Frauchens Pfiff aber sofort umgedreht (das Reh war mir eh zu schnell, habe bloß aufgegeben - schließlich gibts ja Jackpots beim Zweibein)!


Bei der vierten Rehbegegnung hat Frauchen die Rehe in der Wiese vor mir gesehen und mich angeleint (laaangweilig!) - wir haben dann aber immerhin gemeinsam gewittert und gescannt und hinterher den Felldummy gejagt und um ihn gezerrt!
Wie Ihr übrigens lest, Frauchens Vorhaben, den Rehen aus dem Weg zu gehen, hat supergut geklappt *grins*



Mittwoch haben wir mal wieder Fluffy besucht:



Am Donnerstag waren wir bei den Kirschblüten (ein ander mal mehr davon!), das Bild ist vom Morgen, da waren wir klammheimlich auf dem Spielplatz ;-)



Freitag haben wir ne schöne, ruhige Runde gedreht, ein bissel schnüffeln hier, ein wenig suche da - Sonne genießen und Seele baumeln lassen...



Samstag waren wir erst beim Mantrailing und danach bei Zoe zu Hause - das war ein sehr laaanger Tag aber schön :-)



Sonntag dann haben wir es wieder ruhig angehen lassen, wie gesagt, der Samstag war lang...


Das wars auch schon! Bis bald Eure Allie


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!