Mittwoch, 27. April 2016

Tested by Zweibein, geleert by Fräulein Punkt!

Vor einiger Zeit schon kam ein Päckchen für uns an. Jut, soweit ist das ja eher nichts Neues - in dem hübsch verpackten Karton war aber etwas wirklich Hübsches und personalisiertes und in UNSEREN Farben (na, welche sind das wohl?)!
Hui!
Von der wundervollen Sabrina von Glückshund haben wir einen Futterbeutel zum testen bekommen.
Nicht nur, dass wir die Farben aussuchen konnten, auch beschriftet wurde das kleine Säckchen! Und was glaubt Ihr, was drauf kam?


Fräulein Punkt natürlich *freu*

Zusätzlich hat Sabrina sogar einen Sonderwunsch umgesetzt. Da ich ja mittlerweile immer den Fellfutterdummy mitnehme und Frauchen den irgendwann übernimmt, ihn aber nicht dauernd in der Hand halten möchte, wurde ein zusätzlicher Karabiner angebracht - somit hat Frauchen immer alles dabei und doch die Hände frei - sehr gut!

Wir haben den hübschen Futterbeutel nun auch wirklich ausgiebig getestet! Er wurde fast täglich neu befüllt, mal mehr, mal weiniger vollgestopft (neben Leckerlies auch Taschentücher, Kotbeutel und Pfeife), hat Regen, Sonne und Wind abbekommen, landete auch mal im Staub und anschließend in der Waschmaschine, wurde vollgesabbert (und anschließend noch mal gewaschen), des Öfteren fast geplündert (gut, ein oder zwei Mal hat es auch geklappt *grins*), es wurde an ihm gerupft und gezogen, er wurde an Taschen, Reißverschlüssen und Leinen befestigt und wieder abgenommen und etwa 1000 mal geöffnet und geschlossen und? Er ist noch immer fehlerfrei!
Keine Naht offen, kein Loch darin, die Farben sind noch immer frisch und auch die Befestigung der Karabiner hält noch immer (und das, obwohl ich im Eifer des Gefechts auch mal recht heftig am noch am Beutel hängenden Fellfutterdummy zerre!) und das will wirklich was heißen!

Wir können Euch also guten Gewissens die Futterbeutel von Glückshund empfehlen! Ob für Euch selbst oder als Geschenk - sie sind top!
Ein einziges Manko gibt es aber und das möchte ich Euch nicht vorenthalten: Ihr habt die Qual der Wahl beim Design ;-)











***in Kooperation mit Glückshund

1 Kommentar:

  1. Die Glückshund-Futterbeutel sind wirklich spitze!! An dem zerrt, zupft und sabbert das Wuschelmädchen auch gerne rum. Wir nennen 2 unser Eigen und könnten 100 brauchen. Irgendwie ist er immer grade in der andren Tasche oder bei den Gassigängern... Dort wird er aber auch fleißig genutzt.

    Flauschige Grüße
    Sandra & Shiva

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!