Sonntag, 22. September 2013

Ganz einfache Leckerlies

Hier mal mein Lieblings-Leckerlie-Rezept:

Man nehme:
300 Gramm Dinkelmehl (selbstverständlich geht es auch mit jedem anderen Mehl)
100 ml Buttermilch
1 Ei
1 Dose Thunfisch (im eigenen Saft)

Alle Zutaten werden vermisch und dann entweder auf ein Backblech gestrichen oder aber zu Kugeln, Nocken, Keksen oder was auch immer geformt.
Dann ca 60 Minuten bei 200° Grad backen.
Umso trockener sie werden, desto länger halten sie sich...
Eingefroren halten sie sich natürlich noch länger.!
Guten Appetit!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!