Donnerstag, 11. September 2014

Liebster Award

Tja, da musste ich nach meiner Nominierung erstmal googeln ;-)

Danke an Anna Lenz von Canistecture dafür!

Canistecture, das ist Annas Blog! Hier schreibt sie u.a. über Hunde, Lifestyle und über den Hausbau mit Hund. Das alles mit viel Liebe und Charme! Es werden tolle Produkte und auch Netzfundstucke vorgestellt, DIY-Anleitungen für allerlei Schönes und Nützliches gepostet und sie lässt uns Leser an ihrem wirklich schönen Ideen für Haus und Garten teilhaben...
Ein wirklich schöner Blog, nicht nur für Hundebesitzer!

Nun zur Aufgabe, die Beantwortung der 11 von Anna gestellten Fragen:

Meine 11 Fragen:
  1. Hast du ein Zimmer in das dein Hund nicht hinein darf? 
  2. Was treibt dich beim bloggen an? Der Spaß, andere an unseren Erlebnissen teilhaben zu lassen, egal ob gut oder schlecht...
  3. Was ist auf jedem Spaziergang dabei? Der Hund ;-) (Ja, und das Handy und die Ka..beutel)
  4. Dein absolutes “Must Have” für Hundehalter? GEDULD!
  5. Was ist dein oder was sind deine Lieblingsblog(s)? Und dann kam Lilly 
  6. Nassfutter, Trockenfutter oder BARF? Fuer mich nur noch BARF, ich respektiere es aber, wenns jemand nicht machen will, auch wenn ich öfter mal auf die Vorteile hinweise ;-)
  7. Habt ihr schon mal etwas für euren Hund gebastelt? Egal ob Spielzeug oder Möbel. Spielzeug, ja :-)
  8. Nimmst du deine Fellnase überall mit? ÜBERALL, wo sie hin darf, ja - außer ich weiß von vornherein, dass es ihr zu Hause besser gehen würde.
  9. Was unternimmst du noch außer Gassi gehen mit deinem Hund? Alles, was uns beiden Spaß macht. Fahrradfahren, schwimmen, Feld-Wald- und Wiesenagility, irgendwann Dummyarbeit und Dogcaching - ausprobieren will ich noch vieles!
  10. Wie lang bist du täglich draußen? 2-4 Stunden im Schnitt 
  11. Die Frage aller Fragen – Darf dein Hund mit ins Bett? Klar!

Hier jetzt meine Nominierten:

Stefanie von Alba Wunschhund
Carolin von Amber&Me
Saskia von Chibabas
Jessi von Heldhunde
Thomas von Klartext Hund

Und nun zu meinen Fragen:

1. Warum Hund und nicht Katze?
2. Darf Dein Hund Mäuse jagen?
3. Einsame-Insel-Frage - wer darf mit, Partner oder Hund?
4. Darf der Hund mit ins Bett?
5. Bekommt der Hund was vom Tisch?
6. Wird ne Extra-Putzschicht eingelegt bevor Besuch kommt?
7. Gab es jemals die Frage: Hund oder Kind?
8. Einzelhund oder Rudel, was ist besser?
9. Rasse oder Mischling, was bevorzugst Du?
10. Hast Du schon mal Leckerlies selber gebacken?
11. Hat Dein Hund einen "Erzfeind"?


Und hier noch die Regeln:
1. Bei der Person, die dich nominiert hat, bedanken und in deinem Artikel den Blog verlinken.
2. Natürlich die 11 Fragen beantworten, die dir gestellt werden.
3. Nominiere 5-11 Blogger für den Award, die bisher weniger als 1000 Facebook-Fans haben.
4. Stelle 11 neue Fragen für die Nominierten zusammen.
5. Schreibe die Regeln in deinen Artikel
6. Informiere denjenigen, der dich nominiert hat, über deinen Blog-Artikel.


(Bild von http://crownliving.blogspot.de/2014/05/liebster-award.html)

1 Kommentar:

  1. Ohhh ... ihr seid ja süß <3 Dankeschön :-)

    Und ich bin schon gespannt, wie die Nominierten Frage 3 beantworten ;-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!