Montag, 26. Januar 2015

Allietime: Minipost!

Das Wort Tschüß ist für mich ein Graus - heißt es doch, Frauchen dreht grad um und marschiert oder rennt sogar, in die entgegengesetzte Richtung davon...

Gerade Samstag Abend hat sie das wieder gebracht!
Wir laufen gemütlich unsere Straße entlang - ich gerade ohne Leine unterwegs (Frauchen findet diese komische Schleppe so toll, dass sie die echt fürs normal gassi genommen hat!), da ich einige Geschäfte nicht mit erledige - da läuft in aller Seelenruhe eine Katze über die Straße. In nur 20 Metern entfernung! 


Tja, ich starte also grad Fullspeed durch, da höre ich von hinten ein "Tschüß"! Ich war so verblüfft, dass ich auf dem Absatz kehrt gemacht habe und die 5 Meter zurücklief! 

Und wirklich - sie war gerade dabei, um ne Ecke zu verschwinden...

Zweibein denkt jetzt vielleicht, dass ich das immer tue - da irrtse sich aber ;-)

Gibts bei Euch so ein Wort? Eins, das wirklich und wahrhaftig zieht?

 


Eure Allie
 


Kommentare:

  1. *hihi* ja, so ein Wort kenne ich auch. Bei uns heißt das Stopp! und stell dir vor, manchmal hören sogar andere Zweibeiner darauf, wenn Frauchen Stopp! brüllt *kicher*

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Nein, vor allem weiß ich, dass Frauchen mich nicht alleine stehen lässt. Sie hat Angst, man würde mich mitnehmen. Dann wäre ich weg und sie kann schlecht ohne mich sein…

    Wuff & Wau
    Deine Socke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!