Montag, 30. März 2015

Allietime: Wochen-Endbericht

Der fällt heute kurz und knapp aus - wir sind müde, wir sind kalt und wir wollen auf die Couch unter die Decke!
Aaalso!
Was gab es denn so spannendes?



Tja... Montag bis Mittwoch Vormittag war ich mit FamilyDog unterwegs, abends gabs JET-Gedöns mit Frauchen, Donnerstag dann kam Frauchen früher nach Hause und wir haben eine schöööne große Runde mit vielen Suchübungen gemacht - da war ich megaplatt hinterher!

Freitag sind Zweibein und ich mit Bus und U-Bahn, S-Bahn und dem Auto zum JETten gefahren, Frauchen war ihin und weg von der "Landschaft" - der lahandschaft??? Wen interessierts? Ich war an der blöden Schlepp und konnte das Wild nur riechen - so sehr ich mich auch angestrengt habe, gesehen habe ich leider nix...
Nach dem JET durfte ich dann in nem Restaurant rumliegen... Boah... Danach durfte ich dann aber wenigstens noch n Stündchen laufen bevor wir wieder nach Hause sind!

Samstag war auch doof - waren auf nem Frühlingsfest beim Bauern hier - da waren Hühner und Schafe und wieder durfte ich nicht hin... Frauchen wollte die Esel sehen, durfte sie aber nicht hin mit mir...
Danach sind wir aber noch eine schöne große Runde mit Lotte samt Frauchen gelaufen, die waren nämlich mit uns zusammen dort!
Sonntag habe ich Paco getroffen, war ne ruhige Runde...
Nicht sooo viel Action also insgesamt ;-)

Gustav ist in der letzten Woche eingezogen :-)

Gimli freut sich ;-)


 Feddisch - Tschö, bis morgen ;-)

Eure Allie!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!