Mittwoch, 24. Juni 2015

Der perfekte Tag - so sieht er aus bei Lizzy&Emmely

Im dritten Teil unserer Serie hat ein waschechtes Indianermädchen das Wort! Glaubt Ihr nicht? Na, dann schaut Euch mal auf Emmelys Blog um, da könnt Ihr es selber lesen ;-) 
Mit ganz viel Liebe und Begeisterung schreiben Emmely und ihr Frauchen Lizzy dort über sich und ein Besuch lohnt sich, denn die beiden sind wirklich ein tolles Team.

Ich bin wirklich froh, dass sie uns nun von ihrem perfekten Tag erzählen! 




Wenn ich mir was wünschen dürfte…

Neulich fragte das Frauchen:
„Wenn du dir was wünschen dürftest:
Wie sähe dein aller- allerschönste Tag für dich aus?
Erzähl doch mal.“

Also wenn ich mir was wünschen dürfte…
.. würde mein Tag mehr als 24 Stunden haben. Denn all das was ich gerne mag, schafft man gar nicht an einem Tag.

Wenn ich mir was wünschen dürfte…
.. würde ich neben dir in deinem Bett ganz ohne Wecker aufwachen und dürfte dir endlich mal zum „Einen- schönen- guten-Morgen -- wie schön- dass Du- da-bist“ sagen das Gesicht sauber schlecken.

Wenn ich mir was wünschen dürfte…
.. würdest du mir nach dem Aufstehen meinen Napf mal so richtig vollmachen– oder besser noch- alle Beide – mit meinem Futter und als Highlight Quark, Käse, Bananen, Erdnussbutter, Kokosflocken  und noch vieles mehr.
Soviel, dass ich fast Bauchschmerzen bekämme.
Aber nur fast.

Wenn ich mir was wünschen dürfte…
.. würden wir uns mit meinen liebsten Hundefreunden zu einem laaaaaaangen Ausflug in die Prärie mit Wasserloch treffen. Und du wärst für den Proviant zuständig: Viele, viele Kekse für Jederhund!

Wenn ich mir was wünschen dürfte…
… würden wir auch zum Hundeplatz gehen und dort dürfte ich die ganze Zeit nur über die Hindernisbahn rennen – die macht mir nämlich am Meisten Spaß.

Wenn ich mir was wünschen dürfte…
.. dürfte an meinem allerschönsten Tag mein zweitliebster Zweibeiner nicht fehlen.

Wenn ich mir was wünschen dürfte…
.. würde ich mit den Kindern von deiner Arbeit so lange Verstecken spielen, bis ich keine Lust mehr habe.

Wenn ich mir was wünschen dürfte…
.. bekäme ich einen riesengroßen Knochen, den ich in deinem Bett fressen würde.

Wenn ich mir was wünschen dürfte…
.. würde ich vor dem „Ins- Bett- gehen- und- dann- ist- aber- Schluss“  noch ein bisschen mit einem Quietschi toben dürfen.

Wenn ich mir was wünschen dürfte…
.. dürfte ich dieses eine Mal auf deinem Platz schlafen.
Es ist ja schließlich noch genügend Platz im restlichen Bett übrig.

Wenn ich mir was wünschen dürfte…
… würde ich mir wünschen, dass es bald so einen Tag geben wird. Oder vielleicht auch zwei. Oder ganz, ganz viele.



Wir drücken Euch alle die Daumen, dass Ihr ganz viele solcher Tage erleben dürft :-) 

Vielen Dank für Euren Beitrag zu unserer Serie!!!



Nächste Woche gibts dann hier den nächsten perfekten Tag! 





Kommentare:

  1. Hach, da schließe ich mich doch direkt an... so viele tolle Sachen, die hund begeistern *schmatz schleck*

    Gepunktete Grüße
    der Milo

    AntwortenLöschen
  2. Ach, liebe Emmely, du sprichst mir aus der Seele. Genau diese Dinge wollte ich meinem Frauchen schon lange einmal sagen.

    Wuffgrüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  3. :-) Vielen , vielen Dank. dass wir mitmachen durften liebe Kerstin und liebe Allie!
    Liebste Grüße
    Lizzy und das Indianermädchen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!