Freitag, 3. Juli 2015

Allietime: Zum Glück waren wir allein...

*augenroll*



Naja, ich muss schon etwas schmunzeln - das Zweibein... 

Oh hund... Ihr glaubt das nicht! 

Aaaalso! 

Wir waren da so am Fließ und haben mit dem SUPERDUPER MEGATOLLEN Dummyball gespielt, den ich von der lieben Stella geschenkt bekommen habe.

Ein bisschen ins Wasser, ein bisschen im Feld...




Nach einer kleinen Pause im Wasser (Frauchen war auch mit den Füßen drin :-) ), da wollte sie nochmal den Dummy werfen, aufs Feld...

Anstatt aber dann aufs Feld zu laufen, oder wenigstens an den Rand, da wirft sie ihn vom Ufer aus - und na ja, es passierte, was passieren musste - er landete in den ausladenden Ästen des einzigen Baumes weit und breit - dieser überspannt den gesamten Weg und reicht bis an den Rand des Feldes.

Als hätte das Schicksal aber Mitleid mit Zweibein oder aber vielleicht auch einfach ne humorvolle Ader hat es erstens dafür gesorgt, dass der Dummyball nur in etwa 3 Metern Höhe hängen blieb und es hat auch einen genau so langen Ast am Fuße des Baumes platziert.

Ihr ahnt es, der lustige Höhepunkt ist noch nicht erreicht *schmunzel*

Ich stehe die ganze Zeit in etwa 5 Metern Entfernung und genieße das Schauspiel - ne, natürlich wollte ich bloß nicht im Weg stehen!

Zweibein schnappt sich also 3 Mater Ast, der ein ordentliches Gewicht aufweist (erkennt man an ihrer Mühe, ihn gerade zu halten) und stochert im Geäst herum...

Die schmale Seite des Astes zeigt erstmal nach oben - nach 5 Minuten gibt Frauchen das auf und versucht es andersherum - die dicke Seite des Astes befindet sich nun oben - ich geh mal lieber noch zwei Meter zur Seite...

Immer wieder rammt sie den Stock in die Höhe, doch nichts passiert...

Kurz vorm Aufgeben zieht sie den Stock statt nach unten nach vorne durch (zieht ihn also sozusagen einmal quer durchs Geäst) - da hört sie ein Geräusch und was passiert? 

Der Dummyball klatscht NATÜRLICH direkt auf ihren Kopf - oh, Leute - ich muss noch immer kichern!!! 


Aber ich bin ehrlich - ich bin wirklich froh, dass wie alleine waren :-) 



Stellen sich Eure Zweibeiner auch manchmal so -ähm- "lustig" an? :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!