Freitag, 1. Januar 2016

Allietime: Erkundungen auf der Halbinsel Schmöckwitz (Tour 18 aus dem Fred&Otto Wanderführer für Hunde - Brandenburg)


Zusamen mit Zoe und ihrem Frauchen haben wir die Halbinsel Schmöckwitz erkundet!

Die Tourdaten findet Ihr hier: Klick

Und den Wanderführer hier: Klick



Trotz relativ frischer Temperaturen war diese Wanderung wirklich toll! Im Sommer wäre das sicher auch einen Versuch wert, obwohl es dann evtl. etwas voll sein wird.

Es gibt unzählige kleine "Strände" und Buchten, die man nutzen kann, und das wirklich saubere Wasser lädt einfach zum Baden ein.
Auch für kleine Abenteurer gibt es genügend Möglichkeiten, sich auszuprobieren, z.B. in Form von ins Wasser ragenden Bäumen.

Der Weg läuft sich sowohl mit zwei als auch mit vier Beinen super und der Wald verführt zur ein oder anderen Rennpartie. Durch das fast gänzlich neben einem befindliche Wasser ist auch eine Erfrischung immer in Reichweite (jedenfalls für die Vierbeiner) und es gibt auch für die zweibeinigen Wanderer ausreichend Sitzelgegenheiten für das ein oder andere Päuschen...

Ausser Enten und Schwänen haben wir keinerlei Wildtiere gesehen. Lediglich im letzten Abschnitt, einem Waldstück, haben wir eindeutige Wildschweinspuren gesehen, was darauf schließen lässt, dass die Chance besteht, mal eins zu treffen - bei Spürnasen ist also Vorsicht angebracht!

Hier ein paar Eindrücke:

Wieder mal hatten wir wirkliches Glück mit dem Licht!


Gleich zu Anfang diese zwei Schönheiten...

Die Sonne war uns hold!

 Zoe und ich durften natürlich auch wieder posen :-) Und na ja, Futter erarbeiten...

So, Ihr Süßen, ich sag Tschüß, Eure Allie (mit Zoe)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!