Donnerstag, 16. März 2017

Urlaubstagebuch: Tag 2 (Dienstag)

Wattwanderung

Huhu, seid Ihr noch immer interessiert an unseren Urlaubsabenteuern?
Dann habe ich hier Tag 2 für Euch!
Begonnen hat er wie Tag 1, gemütlicher Gassigang, völlig relaxed und allein bis auf die: HASEN *kreisch* RICHTIG GROSSE Deichhasen :-) Jehi!!!

Ich konnte Frauchens verschlafene (sogutwie)Nichtreaktion voll ausnutzen und habe sie ne Runde durch die Gegend gescheucht - ok, eigentlich nur von einem Ende der Wiese zur anderen, dann war Frauchen aus ihrer Trance erwacht und hatte ihre Pfeife rausgekramt...

Natürlich bin ich SOFORT zu ihr gewetzt, gibt ja schließlich Wiener :-) Ne Ganze!
Öhm, ok... Also es gibt Jagdobjekte an der Nordseeküste - KLASSE!!! *grins*

Danach dann aber ging weiter wie gestern: Bäcker, Frühstück, Tag planen...

Für heute stand eine Wattwanderung an - passte gut, denn wir hatten ein zweistündiges Zeitfenster von 12 bis 14 Uhr.
Also wurden nach dem Frühstück ganz gemütlich die Vorbereitungen getroffen und es ging los in Richtung Watt!




Theoretisch könnte man natürlich SEHR WEIT ins Watt hinein, da die beiden Landratten von Frauchen aber kein Risiko eingehen wollten, blieben sie in Sichtweite zum Strand!
Aber auch so war es spannend!
Mal abgesehen von den lustigen Wattwürmern gibt es einiges zu sehen, schöne Steine, Muscheln, Vögel, Algen, Sandformationen...
Wir hatten jede Menge Spaß - keine Menschenseele war außer uns unterwegs.





 

Ein ganz kleines bißchen Wattschlamm habe ich mir mitgenommen *grins*







Übrigens verlangt das Watt bei jeder Wanderung ja eine Opfergabe - 
bei uns wollte es die Silke behalten...

Keine Angst, wir haben sie nicht zurückgelassen ;-) Nach einem klitzekleinen Lachanfall von Frau-chen konnte sie sich auf einen Steinsteg retten und den Gummistiefel konnten wir auch befreien ;-)




Gegessen wurde abends m Hölschers, übrigens absolut empfehlenswert, Service, Essen - alles super und die Vierbeiner durften mit (was leider nicht überall der Fall war)! 

Frauchen meint: Ihr müsst unbedingt die Fischplatte probieren- YUMMY!
Das Schnitzel mit Lachs und Krabben ist aber auch nicht schlecht ;-)

Öhm, jut, das war also der Dienstag, morgen mehr...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!